Seiteninhalt
Bauhof / Winterdienst

Winterdienst

Winterpflicht Schneeräumen - wer streut wann und wo...?

Der Winterdienst innerhalb der geschlossenen Ortschaften ist in Walsrode in der Satzung über die Straßenreinigung in der Stadt Walsrode geregelt.

Die Satzung finden Sie hier.

Wie und wann geräumt und gestreut werden muss, regelt die Verordnung über Art, Maß und räumliche Ausdehnung der Straßenreinigung in der Stadt Walsrode.

Die Verordnung finden Sie hier.

Die Kommunal Service Böhmetal AöR ist als beauftragter Dienstleister für die Stadt Walsrode tätig und übernimmt den Winterdienst auf den Erschließungsstraßen, gefährdeten Kreuzungen, Straßeneinmündungen und Gefällstrecken im öffentlichen Verkehrsraum. Außerdem werden im Stadtgebiet Walsrode die Fahrradwege betreut sowie Fußwege an den Grundstücken, die der Stadt Walsrode gehören.

Eine Liste der durch die Kommunal Service Böhmetal AöR verantworteten Straßen, Strecken und Wege kann im download-Bereich heruntergeladen werden.

Eine Druckversion dieser Liste steht auch im Kundenservice der Stadtwerke Böhmetal in der Walsroder Poststraße zur Verfügung. Für alle sonstigen Flächen mit Schneeräumpflicht und Streupflicht sind die Grundstückseigentümer oder deren Beauftragte verantwortlich. Versäumte Streupflichten können im Schadensfall hohe Schadenersatzforderungen nach sich ziehen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Klanke (Ordnungsamt Stadt Walsrode, Rathaus)  als Ansprechpartnerin zur Verfügung.